Mein Stil, meine Mode | Minimalistische Mode

(Werbung*)

 

Hallo, hallo…

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Start in diese traumhafte Woche. 

Wow, es ist so unglaublich, aber die Sonne soll für mehrere Tage scheinen. Das richtige Wetter für Cafés oder Gärten. 

Bei hedmee ist derzeit ziemlich viel los und mein Tag dürfte im Moment 48h Stunden haben. Ich glaube, so würde ich alles ganz gut unter einem Hut bekommen.

Zum Glück mag ich die Arbeit am Blog und ich hätte nie gedacht, dass sie so viel Spaß macht. Ich kann kreativ sein und genau das machen, was ich mag. Was gibt es Schöneres?

 

Minimalistischer Modestil

 

„Mein Stil, meine Mode“

Schlichte Basics, Farben die zueinander passen und reduzierte Kombinationen. Ein Stil der mich immer wieder neu verzaubert und für mich pure Eleganz bedeutet. 

Nordisch klar und zeitlos. Minimalistische Mode erfordert manchmal ein wenig Mut, da viele Einzelteile auf der Stange untergehen und kaum Beachtung finden. Schönheit in der Einfachheit der Klassiker finden, das gefällt mir und liebe ich. Alles wird so einfach und macht mich frei. Nichts ist überzogen oder zu gewagt.

Vieles kehrt Jahr für Jahr wieder und ich muss mir keine Gedanken um Erneuerung machen. Minimalistische und zeitlose Mode ist PURE.

Ist es nicht das, was wir wollen? Weniger kaufen und länger glücklich mit dem zu sein, was wir haben.

 

 

2 verschiedene minimalistische Looks aus nur 5 Basics

Gerade einmal 5 Teile benötigt ihr für diesen leichten Look.

Eine Kombination aus Loafer, Rock, T-Shirt und kurzem Mantel oder Loafer, Hose, T-Shirt und Mantel.

Das Einzige was bei diesem Look getauscht wird, sind Rock und Hose. Einfach, aber mit großer Wirkung.

 

(* Affiliate Link, ich bekomme eine Provision, wenn ihr über diesen Link ein Produkt kauft)

 

  1. schwarze Hose Zara    2. Tuch beige Marc-o-Polo*   3. schwarze Tasche | Bag Zara   4. schwarzer Mantel Zara   5. schwarze Loafer Marc-o-Polo*   6. Kissenbezug Marc-o-Polo*   7. T-Shirt Zara   8. schwarzer Rock schwarz Marc-o-Polo

 

Inspiration ist das Schlüsselwort in „my looks“. Ich möchte inspirieren und weitergeben. Mode sollte euren Stil haben und Stil geht vor Mode. Der springende Punkt ist, dass sie sich wie DU anfühlt und DU dich darin wohl fühlst.

 

Lots of love | Doreen

 

8 Kommentare

  1. Manuela sagt:

    Auch wieder einfach schön!!! Grüße Manu

  2. Moni sagt:

    Hallo Doreen, ich habe deinen Blog gerade über Pinterest entdeckt. Auf der Suche nach zeitloser Mode, bin ich über deinen Blog gestolpert. Erst einmal großes Kompliment. Richtig schön. Ich freue mich auf so viel mehr und wünsche dir noch einen tollen Tag, Moni

    • hedmee sagt:

      Liebe Moni, dann erst einmal Herzlich willkommen bei hedmee. Das freut mich natürlich besonders und wenn du auch noch die Liebe zu zeitloser Mode mit mir teilst, erst recht.
      Weiterhin viel Freude.
      Liebste Grüße
      Doreen

  3. Liebe Doreen, genauso so ist es, genauso muss Mode für mich sein. Ein paar tolle Basics, die sich wunderbar kombinieren lassen und durch eine kleine Änderung einen ganz anderen Look schaffen. Das Klare und das Zeitlose auch in der Kleidung widerzuspiegeln, das liebe ich und wenn dann so tolle Outfits wie bei dir entstehen, dann ist das Ziel erreicht. Vielen Dank für deine herrlichen Inspirationen – deine Schuhe sind ja der Hit.
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Frühlingsabend und alles Liebe

    • hedmee sagt:

      Hab lieben Dank für deine Worte. Ich mag diese Mode so sehr und trage sie schon eine Ewigkeit. Meinen Stil gefunden zu haben, ist weiterführend so einfach.
      Liebste grüße und ein schönes Wochenende,
      Doreen

  4. Stefanie sagt:

    Liebe Doreen, ich liebe es! Ich mag diese Inspiration so sehr. Weniger ist tatsächlich mehr und ich bin dankbar für deine Inspirationen!!! Bessere Qualität und dafür weniger. Dankeschön.
    Die Bilderreihe trifft genau meinen Geschmack.

    • hedmee sagt:

      Hab vielen lieben Dank Stefanie. Ich freue mich gerade so sehr. Die pure Linie bedeutet mir so viel.
      Einen schönen Abend und alles Liebe,
      Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.