OH SEPTEMBER | Home Capsule Wardrobe and me time

(Werbung | Affilatelinks*)

 

Bei mir auf dem Land ist es ruhig und das Einzige was ich im Moment höre ist der Wind. Alles scheint so ungewohnt, war es nicht noch vor einigen Tagen so warm. 

Es geht mir darum, authentischer zu leben und Ruhe einfach so oft wie möglich zu finden. Ist es doch für viele oft langweilig und neigt dazu, etwas zu verpassen. 

Aber was kann ich verpassen, außer mich selbst?

Genau das ist es doch, was wir oft einfach so vergessen. 

Und ich mag es, dass wir Jahreszeiten erleben dürfen. Jetzt wo die Tage wieder langsam kürzer werden, wir wieder mehr Zeit in unseren Häusern und Wohnungen verbringen und mehr Ruhe finden. Als würde mich der Spätsommer und der Herbst dazu ermutigen, runterzukommen und mehr zu entspannen. 

Bist du so wie ich und liebst es Zuhause zu sein? Sogar vielleicht in einer Jogger oder einer anderen bequemen Hose, kuscheligen Socken oder kuscheligen Strickjacken?

Wenn ja, dann bist du hier genau richtig…

 

 

Gemütlichkeit zu Hause ist ein Teil von mir und ich habe es schon immer geliebt. Dazu gehört auch eine Garderobe, in welcher ich mich so richtig wohlfühlen kann. Diese ist nicht aussortiert, alt, kaputt oder für sonst nichts zu gebrauchen. Ich weiß, dass einige Menschen so denken. 

Nein, denn es geht um die Home Capsule Wardrobe, deiner Lieblingskleidung für Zuhause.

Diese zu schaffen und zu lieben, ist gar nicht schwer. 

Du wirst genau wissen, was du tatsächlich dafür benötigst. Schau was dir gut tut, worin fühlst du dich wirklich so richtig wohl? Am Ende wirst du feststellen, dass du meist zu der gleichen Kombination, nämlich deinem Stil, greifen wirst.

Ich werde oft gefragt, wie ich das schaffe, auch mit wenigen Kleidungsstücken gut zurecht zu kommen. Wenn du meine Beiträge dazu verpasst hast, lies doch gerne noch einmal nach und lass dich inspirieren. Ich werde sie am Ende für dich verlinken.

Was trägst du, um dich zu Hause so richtig wohl zu fühlen?

So ziehe ich mich grundsätzlich um, wenn ich heimkomme. Es ist so, als wenn eine Leichtigkeit eintritt und ich in meine Wohlfühl-Welt eintauche. Ganz ehrlich, ich würde noch nicht einmal nur schnell einen Tee in meinen Bürolook zu Hause trinken.

Meine kleine Home Capsule Wardrobe im Herbst und Winter besteht aus wenigen Teilen. Ohne Stress des Überflusses an Optionen, die sonst so vielen Teile zu kombinieren. Die Möglichkeiten bequemer zu machen und weniger Zeit mit meiner Kleidung zu verbringen. Das zu besitzen, was ich wirklich mag, worin ich mich toll fühle und meine Kreativität tatsächlich fördert. 

 

 

5 Teile für deine Home Capsule Wardrobe

Kuscheliges Kleid aus Cashmere oder Sweat, am liebsten von innen schön kuschelig

Cardigan zB. aus Cashmere oder Sweat

Jogger zB. aus Cashmere oder Sweat

Kuschelsocken oder Overknee – Strümpfe

Top oder Shirt

 

 

Mein Look für euch ||

  1. Strickkleid MARC-O-POLO*
  2. Cashmere Hose ZARA || Jogger aus Cashmere H&M
  3. Cashmere Jacke ZARA
  4. Socken MARC-O-POLO
  5. Langes Kleid aus Cashmere ZARA
  6. Strickjacke MARC-O-POLO*
  7. Decke MARC-O-POLO

(* Affiliate Link, ich bekomme eine Provision, wenn ihr über diesen Link ein Produkt kauft)

 

Das Schöne ist, dass diese Home Capsule Wardrobe durch ihre soften Farben einfach miteinander zu kombinieren ist. Farblich fein aufeinander abgestimmt, ergänzt sie sich ganz wundervoll zu einem perfekten Home Wohlfühl – Look. Ein Look nur aus Lieblingsteilen in minimaler Menge.

 

Mehr Inspiration für dich:

Minimalismus im Kleiderschrank | wie du richtig entrümpelst

Minimalismus | oder auch ein Stück Zufriedenheit

Stil finden | warum es ganz einfach ist

 

Geht es dir auch so und ist der Moment nach Hause zu kommen und in deine Wohlfühlsachen zu schlüpfen, einfach nur ein wundervoller Moment? Denn dann heißt es Zeit zum Kuscheln, einen warmen Kakao zu trinken und sich einzumummeln. 

 

Lots of love | Doreen

35 Kommentare

  1. Leane sagt:

    Oh ja es gibt nichts schöneres als eingekuschelt auf dem Sofa und draussen der Natur zu zu hören
    schönes Wochenende
    Liebe Grüße Leane

  2. Laura sagt:

    Jaa ich bin so wie du und liebe es eingekuschelt auf dem Sofa zu lümmeln! 😀
    Deine Bilder gefallen mir richtig gut und die vorgestellten Produkte werde ich mir auf jeden Fall noch genauer ansehen. Cashmere ist einfach so unglaublich weich 🙂
    Viele Grüße,
    Laura

    • hedmee sagt:

      Willkommen im Kuschelteam :-)))
      Dankeschön für deine Worte. Cashmere ist traumhaft und man weiß sofort, dass es nicht kratzen wird.

      Sei ganz lieb gegrüßt…

  3. Christine sagt:

    Ich fand den Sommer schön (wenn auch manchmal zu heiß), aber jetzt bin ich einfach bereit für den Herbst. Ich liebe eh das Licht und die Farben zu dieser Jahreszeit. Und ich bin nun einfach echt bereit für die gemütlichen Jahreszeit.

    Davon abgesehen bin ich auch sehr froh darüber, dass wir hier vier Jahreszeiten haben! Alles andere könnte ich mir gar nicht vorstellen und ich mag den Wechsel der Jahreszeiten sehr… 🙂

    • hedmee sagt:

      So geht es mir auch. Jetzt freue ich mich auch, die Zeit war ran. Wieder runterfahren und es sich gemütlich machen. Das ganze über das gleiche Wetter zu haben, stelle ich mir nicht wirklich wie ein Paradies vor.

      Sei lieb gegrüßt…

  4. Jetzt kommt wieder die kalte Jahreszeit und damit die lange Kleidung. Ich mag Grautöne unheimlich gern. LG Romy

  5. Melina sagt:

    Das sieht sooo kuschlig und gemütlich aus! da kriegt man echt total lust drauf sich reinzukuscheln zuhause :))

  6. Manu sagt:

    Jetzt fehlen nur noch schöne Kerzen. Nach Hause kommen und umziehen gehört für mich auch dazu. Ich freue mich endlich über dieses Schmudelwetter, wie meine Freundin immer sagt. Du hast mir mal wieder viel Inspiration zum aussortieren meines Kleiderschranks gegeben. Ich habe nämlich selbst für zu Hause noch viel zu viel. Freude 🙁
    Liebe Grüße
    Manu

  7. Krissi sagt:

    Ich liebe es auch, mich in gemütlichen Klamotten zuhause in eine Decke einzukuscheln und zu entspannen – am allerliebsten in Joggern und Pullis! <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

  8. Heike sagt:

    Genauso sieht es bei mir aus. Wenn ich nach Hause kommen, gehts rein in die Kuschelsachen. Für mich gibt es auch nichts Schöneres. die Jacke und die Hose kuscheln mich ja förmlich an. Wunderschön.
    Ich bin jetzt auch froh, dass wir endlich wieder so richtig schön kuscheln können. Schön dein Kuschelbeitrag.
    Liebe Grüße, Heike

  9. Christina sagt:

    …und wie ich richtig bin bei Dir, liebe Doreen… denn ganz genau SO geht es mir auch! Ich liebe die Ruhe und bin alleine nie einsam…ganz im Gegenteil! Ich schaffe mir so oft wie möglich meine Wohlfühlmomente und da gehört kuschelige, bequeme Kleidung auch dazu, wobei ich auch darauf achte, dass bequem nicht gleich schlunzig ist, vor allem, wenn man noch ein Gegenüber hat ;-)))
    Deine wunderschönen Bilder zeigen mir aber, dass ich noch einen Zacken draufpacken kann … Danke dafür und viele liebe Grüße, Christina

    • hedmee sagt:

      Das freut mich aber du Liebe. Ich kann auch sehr gut mal alleine sein.
      Hach ja „Wohlfühlmomente“… , dass ist immer wieder so schön zu lesen. Hab lieben Dank für deine schönen Worte.

      Sei ganz lieb gegrüßt…

  10. Das erste was ich mache, wenn ich zuhause ankomme, ist tatsächlich meine gemütliche Jogginghose anziehen. Und in der kalten Jahreszeit kommen dann natürlich noch meine geliebten Kuschelsocken 😀 Dein Outfit sieht auch super gemütlich aus und würde ich auch genauso tragen 😀

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina auf Instagram

  11. S.Mirli sagt:

    Alleine wenn ich die Fotos anschaue, will ich mir sofort eine Kuscheldecke schnappen und die Welt außen ausblenden. Es gibt nichts Schöneres, als es sich zu Hause so richtig schön kuschelig zu machen und ich MUSS diese Hose von Zara Home haben – Liebe auf den ersten Blick. Ich habe erst kürzlich irgendwo gelesen, dass wir verlernt haben, uns zu langweilen und wie wichtig Langeweile eigentlich ist, das hat mich ziemlich zum Nachdenken gebracht. Mittlerweile genieße ich es wirklich, ab und zu einfach Löcher in die Luft zu starren. Vielen Dank für diesen perfekten Herbsteinstandsbeitrag. Alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    • hedmee sagt:

      Herrlich Mirli. Du beschreibst es so schön. Ja, sich auch mal zu langweilen, hat wohl auch viel mit Muße zu tun. Viele finden das wirklich nicht mehr, was sehr schade ist. Dabei macht es eigentlich sehr viel Spaß. Lass uns zusammen Löcher in die Wand starren.
      Hab lieben Dank für deine Worte und

      Sei lieb gegrüßt…

  12. Christine sagt:

    Meine Liebe,

    es sieht so schön gemütlich bei dir aus und die Kleidung passt exakt dazu. Ich ziehe mich auch direkt um, wenn ich nach Hause komme. Es gibt nichts schöneres, als in die Wohlfühlkleidung zu schlüpfen. Außerdem freue ich mich auch auf die Ruhe und Besinnlichkeit, die im Herbst eintritt. Ich werde es genießen!

    Liebe Grüße
    Chris

    • hedmee sagt:

      Dankeschön du Liebe. Das freut mich so. Gemütlichkeit ist doch was richtig feines. Und wie schön, dass es dir auch so geht. Oh ja, lass uns diese Zeit genießen. Ich bin ganz groß dabei.

      Sei lieb gegrüßt…

  13. Jenni sagt:

    Das Wetter hat ja so krass umgeschlagen, dass ich nun erst einmal ordentlich erkältet bin. Da kommt mir dein Beitrag, mit den so schönen kuscheligen Fotos, gerade richtig. Du hast mal wieder geschafft, mich zu verzaubern. So viel Liebe in deinen Bildern und deinen Worten. Danke dafür.
    Liebe Grüße
    Jenni

    • hedmee sagt:

      Oh nein du auch? Hier war letzte Woche auch großes Krankenlager. Aber wirklich auch alle. Ich hoffe, es geht dir nun wieder besser.
      Dankeschön für deine lieben Worte. Toll.

      Sei lieb gegrüßt…

  14. Anja S. sagt:

    Heute war ein richtig komisches Wetter. Es war recht warm, aber total windig und nachmittags kam ein Riesensturm auf und eine wahre Sintflut. Deine Outfits finde ich super und ich mag Cashmere auch sehr.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    • hedmee sagt:

      Wir hatten zum Glück keinen Sturm. Es war im Haus schon so kalt, dass wir den Kamin angemacht haben. Einfach herrlich gemütlich. Ich freue mich, dass dir der Look so gut gefällt. Vielen Dank Anja.

      Sei lieb gegrüßt…

  15. Shadownlight sagt:

    Die Bekleidung die du trägst mag ich sehr und zu Hause finde ich es ganz wichtig gemütlich bekleidet zu sein :).
    Liebe Sonntagsgrüße!

  16. Nessa sagt:

    Heute regnet es schon den ganzen Tag und wir haben uns, versorgt mit ausreichend Tee und Keksen, noch nicht einmal von der Couch runter bewegt 😉 Du hast schon Recht, diese Herbst und Wintertage laden wirklich zum entspannen ein… im Sommer hat man ja immer fast schon ein schlechtes Gewissen, wenn man nicht an die frische Luft geht und die Sonne genießt.
    Deine Fotos sind mal wieder wunderschön <3 und vermitteln eine herrlich gemütliche, ruhige Atmosphäre.
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    • hedmee sagt:

      Ganz ungewohnt, der viele Regen in den letzten Tagen. Irgendwie hat es uns mit voller Kraft erwischt. Hier lagen in den letzten Tagen alle flach. Genau das liebe ich auch so an dieser Zeit, man kann so richtig entspannt auf der Couch lümmeln…
      Hab vielen lieben Dank und

      Sei ganz lieb gegrüßt…

  17. Lara sagt:

    Das sieht alles super gemütlich und schön aus.

    Alles liebe
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de

  18. Ines sagt:

    Das sieht wunderschön entspannt aus. So kann man sich wohlfühlen!
    Ich trage auch zu Hause durchaus Jeans, aber sie müssen angenehm am Bauch sein. Und Pullover müssen kuschelig sein.
    Heute morgen war ich bei 11 Grad eine Runde Nordic Walken. Es war einfach traumhaft, die Herbstluft zu spüren.

    Einen entspannten Sonntag wünscht Dir
    Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.