SIMPLE Beach Outfit | Streifen, Sonne und Sand

Werbung | Produktempfehlung (unbezahlt)

 

Mein einfaches Sommeroutfit für den Strand sind ein Oversize Hemd, ein Hauch Sandale und eine Statement Korbtasche. Eine unkomplizierte und mühelose Kombination, die sich in den kommenden Wochen zweifellos wiederholen wird.

 

Derzeit schlendern wir durch die hellen und warmen Tage, die ich hauptsächlich in Deutschland verbrachte und vermutlich auch nichts vermisste. Die ungewöhnlich langen sonnigen Tage schaffen selbst ohne Urlaub ein pures Ferienfeeling. Um Sand unter meinen Füssen und eine kleine Abkühlung zu genießen, erreichen wir das Meer schnell. Selbst ein Tagesausflug lässt alles wie eine große Auszeit wirken.

 

 

Lasst euch nicht von meinen chaotischen Haaren auf den Fotos verwirren. Denn dieser Tag am Meer war windig und wild. Einige Badephasen ließen die Haare nicht trocken. Aber egal, es ist Strand und deshalb Vergnügen pur. Für einen Tag, den ich rund um am Strand und Meer verbringe, funktioniert das perfekt.

 

Streifenhemd in Oversize

In letzter Zeit ist es eines meiner Lieblingsteile geworden.

Das weit geschnittene Hemd mit feinen Streifen in luftiger Qualität, wird einfach über den Bikini geworfen. Ich habe es zusätzlich mit einer Kordel gebunden. Das ist das perfekte minimale Ensemble. Durch eine große Korbtasche, ich habe euch HIER einige vorgestellt und einem Strohhut, wird dieser Look, grandios und leicht ergänzt.

 

HEMD Rockamora | SANDALE (rosé gold) Hallhuber 

 

Für die nächsten Wochen heißt es für mich immer wieder Strand und Sommer pure und dafür funktioniert diese Einfachheit in meinen Looks sehr gut. Weitere Fotos und Sommerfeeling pur, werde ich hier mit euch teilen. Bis dahin genießen wir den Sommer, denn wenn das wahre Leben an die Tür klopft, sollten wir sie öffnen…

 

Lots of love | Doreen

 

24 Kommentare

  1. Heike sagt:

    Tolle Fotos Doreen!
    Du hast den Sommer so schön eingefangen.
    VG

  2. Yvonne sagt:

    So ein schöner sommerlicher Look, steht dir ganz hervorragend!

    Schau doch gerne auf meinem Blog vorbei für ein kostenloses E-Book.

  3. Sarah sagt:

    Das Kleid ist super schön!
    Liebe Grüße
    Sarah

  4. Lea Christin sagt:

    Ohh die Bilder sind so wunderschön und ausdrucksvoll.. Es inspiriert mich einfach total für die Bilder, die ich machen möchte wenn es dann bald für ein Jahr nach Australien geht <3
    Alles Liebe, Lea
    http://leachristin.com/2018/07/28/amazing-activities-to-do-when-in-hamburg/

    • hedmee sagt:

      Das freut mich Christin.
      Ein Jahr Australien, genieße deinen Aufenthalt. Das wird mit großer Sicherheit eine Wahnsinns Erfahrung.

      Sei lieb gegrüßt,
      Doreen

  5. Christine sagt:

    Klingt ganz danach als würdest du gerade ein paar sehr perfekte Sommertage verbringen! Und dein Outfit passt auch einfach toll dazu.

    • hedmee sagt:

      Oh ja, ich versuche jeden Tag ausgiebig zu nutzen. So als wäre Urlaub. So viel Zeit wie man derzeit draußen verbringen kann, ist unglaublich. Das muss aufgesaugt werden.

      Sei lieb gegrüßt,
      Doreen

  6. Sabine Gimm sagt:

    Das sieht sehr hübsch aus uns ist zugleich praktisch. Einfach überziehen und fertig. Gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße Sabine

  7. Liebe Doreen, wunderbare Sommer- und Strandfotos von dir, das ist einfach Sommerstimmung pur und ich spüre beim Betrachten schon den Sand unter meinen Füßen, die Wärme auf der Haut und die leichte Brise im Gesicht. Für mich ist Sommer eine ganz herrliche Zeit und dein Outfit passt genial dazu – ich liebe auch derartige Oversize-Hemden oder luftige Kleider. Damit ist man zusätzlich vor der Sonne geschützt, die Kleidung ist nicht zu warm und sieht trotzdem noch top aus. Den Hut würde ich dir am liebsten wegschnappen.
    Ich wünsche dir noch viele wunderbare Sommertage am Strand und alles, alles Liebe

    • hedmee sagt:

      Liebe Gesa,
      lieben Dank. Der Sommer ist schon besonders, obwohl ich auch ein großer Fan von Herbst bin. Zum Glück dürfen wir ja alle Jahreszeiten genießen.
      Oversize ist toll.

      Hab ein schönes Sommerwochenede und genieße deine Momente.

      Liebe Grüße
      Doreen

  8. Moni sagt:

    Oh Doreen dieses Softeis. Ich kenne es nur zu gut aus meiner Kindheit. Frucht und Vanille. Am liebsten möchte ich Schoko und Vanille. Da hast du mich heute sehr glücklich gemacht. Alte Erinnerungen.
    Dein Outfit sieht toll aus. Ich glaube so langsam, dass du wohl einfach alles tragen kannst.
    Einen schönen Tag, Moni

    • hedmee sagt:

      Ja ich weiß 😍😍😍 als ich es gesehen habe, bin ich auch fast erstarrt. Nach so vielen Jahren und dann noch in dieser Waffel. Und der Geschmack erst. Schoko und Vanille sind auch ziemlich lecker. Aber weißt du was, ich hatte vorher erst ein anderes Eis gegessen, bevor wir an diesem Softeis vorbei kamen, sonst hätte ich beide Sorten verdrückt.

      Ich danke dir sehr und grüße dich lieb,
      Doreen

  9. Das Streifenhemd gefällt mir unglaublich gut meine Liebe! Ich muss zugeben, ich steh‘ ja momentan auch total auf den Streifenlook 😀 richtig tolle Bilder hast du!

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina auf Instagram

  10. Manu sagt:

    Deine Bilder sind der Hammer! Wunderschön. Das Outfit gefällt mir so gut.
    Liebe Grüße, Manu

  11. SOMMERform sagt:

    PERFEKT 👌🏻 so ähnlich schauen auch meine Pool- und Strandoutfits aus – ich hab ein weißes und ein gestreiftes Oversizehemd 😎 DDein Strohhut ist auch sehr KLASSE
    liebe Grüße, Simone

    • hedmee sagt:

      Dankeschön liebe Simone!
      Ja, der Sommer ist schon ziemlich schön. In weiß habe ich es auch und sie sind so unkompliziert.

      Sei lieb gegrüßt,
      Doreen

  12. Shadownlight sagt:

    Hey, oh das Softeis in dieser Waffel erinnert mich an meine Kindheit.
    Strand? Ja bitte, ganz viel davon!
    Liebe Grüße!

    • hedmee sagt:

      Ja, ich habe es in Kühlungsborn entdeckt. Und es schmeckte noch genauso :-))) Selbst die Schilder waren noch aus alten Zeiten. Das weckte viele Erinnerungen.

      Liebe Grüße,
      Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.